Zurück zur Übersicht

Pfarrei Ramsen: Neuer Werkeingang zum Friedhof

Um mit einem Bagger zum Ausheben der Gräber, einer Hebebühne für allfällige Renovationen an der Kirche oder sonstigen Arbeitsgeräten oder Fahrzeugen in den Friedhof zu gelangen, sollte die östliche Eingangstüre durch ein grösseres, vier Meter breites Tor, einen sogenannten Werkeingang, ersetzt werden. Das dafür notwendige Wegspitzen eines Teils der Friedhofmauer entpuppte sich als echte Herausforderung! Das damals beim Bau unverhältnismässig viele in den Beton eingelegte Eisen sollte wohl die Lebensdauer dieser Mauer auf mehrere hundert Jahre sicher stellen!
Das Baugeschäft Höhener aus Ramsen erledigte die Anpassungsarbeiten an der Mauer und fertigte die neue Schwelle, wonach die Firma Zaunteam Schweiz das neue Tor mit integrierter Türe montieren konnte.

21. Oktober 2017

Autor: Administrator