Taufe

Was ist das Sakrament der Taufe?

Die Taufe ist die Aufnahme eines Menschen in die christliche Gemeinschaft. Als Ritus, dem sich auch Jesus unterwarf, ist die Taufe Ausdruck eines Neubeginns, einer Entscheidung fürs Leben und ein Hoffnungszeichen des Glaubens. Der getaufte Mensch lebt aus der Lebensquelle Gott und ist von ihm ganz angenommen.

Wohin wende ich mich?

Für die Taufe Ihres Kindes wenden Sie sich bitte an Ihre Wohnpfarrei. Hier wird mit Ihnen ein Taufdatum (normalerweise ein Sonntag) gesucht und die Taufanmeldung aufgenommen.

Was wird von mir erwartet?

Es wäre gut, wenn Sie sich schon im Voraus Gedanken machen, ob Sie Ihr Kind innerhalb eines Gemeindegottesdienstes taufen lassen möchten oder bei einer separaten Tauffeier. Mit dem Seelsorger wird der Ablauf der Tauffeier ausführlich besprochen. Ihre Gestaltungsvorschläge (Musik, Texte, Symbole, eigene Gebete, Fürbitten usw.) sind dabei willkommen.

Welche Dokumente benötige ich?

Keine.